Willkommen im
Öömrang Hüs

Öömrang Hus

Unsere Öffnungszeiten


Mo bis Sa
11:00 - 13:30 Uhr

Ab 28. November:
Mo, Mi + Fr
13:00 - 15:30 Uhr

An Sonn- und Feiertagen geschlossen.

Das Öömrang Hüs im Dorf Nebel ist ein 1683 erbautes, reetgedecktes Kapitänshaus. Es gehört dem Verein und bleibt als originalgetreu eingerichtetes Museum erhalten.

Im Wohnteil dieses historischen Friesenhauses aus dem 18. Jahrhundert sind mehrere Räume zu besichtigen. Darunter auch - „a dörnsk“ - die Wohnstube. Sie wurde von der Küche aus durch einen Beilegerofen beheizt. Dieser „Bilegger“ von 1681 steht vor einer besonders schönen Wand aus Fliesen mit dem Tableau eines Schmackschiffes, dessen Kapitän seinerzeit der Besitzer des Hauses war.

Die Wohnstube diente zugleich als Schlafraum, wovon die beiden kurzen Alkovenbetten zeugen. Heute kann diese schöne, traditionelle Friesenstube auch als Trauzimmer genutzt werden.

Während der Öffnungszeiten führen wir gerne persönlich durch das Haus.

pic_oehus_1.jpg

In diesem historischen Kulturdenkmal sind wechselnde Ausstellungen zu sehen.

icon_oehus_1.png

Heiraten

Trauungen finden in der Kapitänsstube statt.
Nähere Auskünfte erhaltet ihr über
das Standesamt Föhr-Amrum II.


icon_oehus_2.png

Sehenswert

"Unter Sklaven und Piraten"
Die abenteuerliche Geschichte des
Amrumer Kapitäns Hark Nickelsen.